Es wird behauptet, Yoga sei ganz leicht und zugleich ganz schwer.

Einfach ist es, weil wir nur aufhören müssen, an unserem Selbst zu hängen.

Aber genau das zu leisten ist sehr schwer, da unser Ego uns ständig verleitet, es (das Ego) zu stärken. 

In den Oster-, Sommer-, Herbst- und Winterferien,
sowie an den gesetzlichen 
Feiertagen und Brückentagen

finden keine Kurse nach Plan statt.  

0