Klangmeditation

Klänge und Musik wurden im Ayurveda und von vielen indischen Weisen als mächtiges Mittel zur Heilung geistiger und emotionaler Probleme gesehen. In der Yoga Philosophie ist die Annahme, dass die gesamte Schöpfung aus Vibrationen, Schwingungen hervorgegangen ist, besteht und immer wieder neu kreiert wird. Alles Existierende wird durch diese Schwingung miteinander verbunden. Das Sanskrit Wort für diese Schwingung ist NADA.

Der Klang kann uns in traumhafte Entspannung führen. 

 

45 Minuten Klangmeditation plus 15 Minuten nachspüren 
10 Euro

 

Termine 

Klangmeditation im Garten, wenn das Wetter mitspielt. 

(Es muss den ganzen Tag trocken sein und die Temperatur mind. 20 Grad). Bei schlechtem Wetter sind wir im Yoga-Raum.

 

17.07.2020 Freitag    19:00 Uhr bis 20:00 Uhr (noch 1 Platz frei)

Bitte eigene Unterlage, Kissen und Decke mitbringen!

    

Bitte anmelden, da nur 8 Plätze angeboten werden! 

Zahlung bei Anmeldung, erst dann ist der Platz sicher.

0